Home Didaktik und Geschichte Fächer
Mathematik Portal Redaktion Intern (PW) Partner und Sponsoren

Didaktik und Geschichte
Thema Kurzbeschreibung Autor letzte Änderung Dokument
Abakus Bereits in der Antike verwendete man Rechenhilfen um das Rechnen zu vereinfachen. In diesem Material wird eine dieser Rechenhilfen - der Abakus - beschrieben. Nach einer kurzen Einführung in die Verwendung dieser Rechenhilfe, wird damit das Multiplizieren etwas geübt. An diesem Posten erfolgt eine intensive Beschäftigung mit dem Multiplikationsalgorithmus für eine beschränkte Anzahl von Stellen. Lernwerkstatt Mathematik der ETH Zürich P. Feisthammel, ETH Zürich [unbekannt] [link]
Fingermultiplikation Die Hand des Menschen ist das älteste und am weitesten verbreitete Hilfsmittel zum Zählen und Rechnen, das die Völker im Lauf der Geschichte verwendet haben. Erklärt wird ein konkretes Verfahren, das die schnelle Durchführung von Multiplikationen aller Zahlen zwischen 5 und 10 mit den Fingern erlaubt. Die Schülerinnen und Schüler studieren zuerst die Theorie. Dann lösen sie ein einfaches Beispiel "von Hand". Schliesslich versuchen sie herauszufinden, wieso diese Methode funktioniert. R. Bardin, ETH Zürich [unbekannt] [link]
Logarithmen Diese Lernaufgabe zeigt den Schülern, wie eine beliebige Potenz zweier reeller Zahlen näherungsweise berechnet werden kann. Und dies alles ohne Taschenrechner! Die verwendete Methode beruht auf einer Idee des Schweizers Jost Bürgi (1552-1632), geboren in Lichtensteig. Er war Uhrmacher von Beruf und arbeitete als Astronom am Hof des deutschen Königs in Prag. Dabei war er auch zuständig für eine effiziente Berechnung der Zinsen. Bürgi gilt als der erste "Erfinder" der Logarithmen. Verena Gebauer, Conradin Beeli, ETH Zürich [unbekannt] [link]
Rechnen auf den Linien Ein kompakte Zusammenstellung des Rechenverfahrens "Rechnung auff der Linihen" Tino Hempel [unbekannt] [link]
Rechnen auf den Linien Rechnen auf Linien ist ein Verfahren, bei dem Rechenpfennige auf einem Rechenbrett oder -tuch benutzt werden, um die Operationen Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren auszuführen. Ein interaktiver Kurs (online) Adam-Ries-Bund e.V. [unbekannt] [link]
Das Kopieren, Vervielfältigen, Weitergeben, Publizieren der Inhalte der Datenbank für außerschulische Zwecke ist nicht gestattet, nicht gestattet ist ferner die Verbreitung in internen Netzwerken. Veröffentlichungen im außerschulischen Bereich bedürfen der Zustimmung der Autoren. Ferner weisen wir darauf hin, dass alle Seiten mit Sorgfalt erstellt sind. Eine Gewähr für den Inhalt übernehmen wir dennoch nicht. Für die Mitteilung von Verbesserungsvorschlägen sind wir dankbar.