Literaturanalyse

Versmaße

Alexandriner

  •  
  • beliebtestes Versmaß des Barock
  •  
  • aus französischer Renaissancedichtung übernommen
  •  
  • jambischer Sechsheber
  •  
  • alternierend, mit Auftakt
  •  
  • männlich wie weiblich gereimt
  •  
  • mit Zäsur nach der dritten Hebung:
    x X x X x X | x X x X x X (x)
  •  
  • zwischen Anvers und Abvers entsteht in Versbewegung eine kurze Pause
  •  
  • durch Versteilung konnte z.B. im Barock die Antithetik gut dargestellt werden, allgemein lassen sich mit Hilfe des Alexandriners Gegensätze darstellen
  •  
  • allegorischer Alexandriner: Kreuzreim: abab
  •  
  • heroischer Alexandriner: Paarreim: aabb
    z.B.
    Der schnelle Tag ist hin, die Nacht schwingt ihre Fahn. (Gryphius)
     x     X   x  X   x   X |  x    X       x     X x   X

    Hexameter

  •  
  • auftaktloser Sechsheber
  •  
  • ausschließlich aus Daktylen bestehend (teilweise durch Spondeus ersetzt)
  •  
  • Vielzahl von Doppelsenkungen
  •  
  • Sechshebiger Langvers
  •  
  • endet mit weiblicher Kadenz
  •  
  • Zäsur kann vorhanden sein
    z.B.
    Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen; es grünten und blühten (Goethe)
    X      x    x   X   x  x  X     x   x X  x | x   X   x   x   X   x

    Pentameter

  •  
  • entgegen seines Namens auch ein sechshebiger Vers
  •  
  • wie Hexameter vorwiegend daktylisches Metrum
  •  
  • nach dritten und sechsten Hebung fallen Senkungen weg
  •  
  • Hebungsprall - Charakteristika des Pentameters
  •  
  • männliche Kadenz
  •  
  • Zäsur vorgeschrieben
  •  
  • unvollständiger Sechsheber
    z.B.
    ín Pentámetern dráuf | fällt sie metrísch heráb. (Schiller)
    X  x  X  x  x    X   |  X     x   x   X    x  X

    Blankvers

  •  
  • jambischer Fünfheber, reimloser Vers
  •  
  • alternierend, auftaktisch
  •  
  • kann betont (männlich) oder unbetont (weiblich) enden
  •  
  • besteht aus 10 oder 11 Silben
  •  
  • keine feststehende Zäsur
  •  
  • Verwendung in Shakespeare-Dramen und bei Lessing (z.B. im Nathan)
    z.B.
    Er ist es! Nathan! - Gott sei ewig Dank,
    x   X   x   X  x      X    x  X x   X
    Daß Ihr doch endlich einmal wiederkommt. (Lessing)
     x   X   x    X  x    X  x   X  x   X
    Claudio Mende
    www.literaturwelt.com